Unofficial LUNA SEA Fan Page
Navigation  
  Home
  NEWS
  About LUNA SEA
  RYUICHI
  SUGIZO
  INORAN
  J
  SHINYA
  Bandgeschichte
  Der Anfang (1989-1991)
  Höhenflug (1992-1996)
  Grenzenlos (1997-2000)
  Reunion (2007-2008)
  REBOOT (2010)
  For JAPAN (2011-2012)
  Releases
  About Redfire
  »»» Collection
  Umfragen
  Impressum
  Kontakt
Latest Update: 9th November 2013
For JAPAN (2011-2012)
"

Ein Versprechen an die Mutigen
die Jahre 2011 und 2012



Die schreckliche Katastrophe, die Japan am 11. März 2011 heimgesucht hat, hat Spuren hinterlassen. In den Herzen der Menschen und sichtbare Zerstörung.

LUNA SEA hatte zu diesem Anlass entschieden, einen ihrer neuen Songs zu veröffentlichen. PROMISE war ab 9. April als Digitale Single über Internet käuflich zu erwerben. Die Erlöse kamen den Erbeben- und Tsunamiopfern zu Gute.

Neben zahlreichen Veröffentlichungen in 2011, wurde auch ihr Auftritt in Los Angeles in ausgewählten Kinos gezeigt. Am 29. Mai konnten Fans in aller Welt über Ustream ein Interview verfolgen, in dem ein neuer Auftritt in der Saitama Super Arena bekannt gegeben wurde.
Die Tickets für dieses Charity Konzert waren ab August verfügbar und waren innerhalb von nur 5 Minuten ausverkauft!
Der Gig trug den Titel: LUNA SEA For JAPAN A Promise to The Brave.


Im Anschluss widmeten sich die Mitglieder wieder ihren eigenen Projekten, wie sie es in diesem Jahr zuvor schon getan hatten.

Das Jahr 2011 brachte für die SLAVEs viele Veröffentlichungen. Darunter dutzende Aufnahmen ihrer World Tour, wie zum Beispiel eine Dokument-DVD, zwei Auftritte im Tokyo Dome, ein neues Live Album, sowie eine Dokument-DVD über den GOD BLESS YOU Auftritt vom Weihnachtsabend 2007.


Das Jahr 2012 startete mit neuen Alben der Soloprojekte und darauffolgenden Touren. Im September erfreute INORAN sogar die Europäischen Fans mit Liveauftritten seines neusten Soloalbums Dive youth, Sonik dive.
Ein halbes Jahr musste vergehen, bis die Band als Ganzes wieder aktiv wurde und für Ende des Jahres 2012 und Anfang des Jahres 2013 neue Auftritte ankündigte. Darunter 6 Auftritte im Nippon Budokan im Januar 2013 mit dem spekulativen Titel The End of The Dream. Am 27. August wurde die wahre Bedeutung dieses Titels enthüllt; LUNA SEA Live Interview by MASSIVE - LIVE2012-2013 The End of The Dream wurde via niconico auch für oversea fans über Internet übertragen.





27. Dezember 2011 
 
   
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
  "  
Du bist der 9262 Besucher!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=